x
MENÜ
MENÜ
Angebot
anfragen
+43 316
68 25 10 – 0
Zugreinigung Dr. Schilhan bei der GKB
< zur Übersicht

Dr. Schilhan bringt
Sauberkeit auf Schiene

Hygiene, die bewegt: Für die Graz-Köflacher Bahn reinigt Dr. Schilhan bis zu 14 Zuggarnituren pro Tag sowie Busse und Bahnhöfe. Dank effizienzmaximiertem Reinigungskonzept und vollem Einsatz 365 Tage im Jahr bleibt die Sauberkeit nie auf der Strecke!
23.07.2018 | posted in Referenzen
100%ige Reinheit nahe am Kunden
Täglich nützen tausende Menschen die GKB, die stets Vorreiterschaft mit technischen, logistischen und wirtschaftlichen Innovationen anstrebt. Christian Reiterer von der Dr. Schilhan-Geschäftsführung: „Für uns war klar, dass hier ein ganzheitliches Sauberkeitskonzept gefordert ist, das Effizienz und Flexibilität auf einen Nennern bringt.“ Außerdem ein Muss: hochprofessionelle Reinigungsteams, die mit viel Einsatz und hoher Kompetenz ganz nahe am Kunden, sprich an Fahrgästen und GKB-Personal, arbeiten.

Besser fahren mit blitzblanker Effizienz
Jeden Tag ist ein Team von Dr. Schilhan Gebäudereinigung für die GKB im Einsatz und sorgt an den Bahnhöfen Graz, Lieboch, Deutschlandsberg und Wies/Eibiswald für Sauberkeit. Vom Bahnhof bis zur Zuggarnitur ist das Reinigungs-Team für die umfassende Sauberkeit zuständig. Christian Reiterer erzählt: „Anfangs stellte dieser große Aufgabenbereich für das kleine Team eine Herausforderung dar, doch mit der Prozessoptimierungs-Erfahrung von Dr. Schilhan und Engagement sorgen sie nun jeden Tag dafür, dass die Fahrgäste und die Zugmannschaft der GKB angenehm sowie in einer sauberen Umgebung reisen bzw. arbeiten können.“

„Zug-verlässig“ und voll eingebunden
Für einen reibungslosen Ablauf wird auch auf eine gute Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen der GKB viel Wert gelegt, so Christian Reiterer: „Über den Lok-Einsatzleiter beispielsweise wird das Reinigungspersonal über Unstimmigkeiten der Ankunfts- und Abfahrtszeiten informiert. Ein nicht unwichtiger Faktor um produktiv arbeiten zu können.“

Wollen auch Sie mit Sauberkeit
von Dr. Schilhan besser fahren?

Wir bewegen Ihr Business mit unserem Sauberkeitsservice!

Jetzt
weitere Informationen
anfordern
Zug- und Bahnhofreinigung bei der Graz-Köflacher Bahn
Viel vom Bahnhof verstehen
Die Arbeit an den Bahnhöfen birgt viele körperliche Herausforderungen. Das lange Gehen über die Gleise mit Reinigungsmaterial oder das Reinigen der Züge bei hohen oder tiefen Temperaturen stellt hohe Anforderungen an die körperliche Fitness – Christian Reiterer: „Dazu kommt, dass schnell reagiert und flexibel gearbeitet werden muss, da es kurzfristig zu Änderungen im Tagesablauf kommen kann. Das Team muss sich an Änderungen im Zeitplan durch Wartungsarbeiten an den Zügen oder Fahrplanänderungen anpassen.“ Doch für die MitarbeiterInnen von Dr. Schilhan zahlt sich der Einsatz aus, wenn sie sehen, dass sich GKB-Passagiere und auch GKB-Personal dank einer sauberen Reise wohlfühlen.

Sicherheit am Zug: Risikominimierung am Arbeitsplatz
Bevor die Reinigungskräfte mit ihrer Arbeit im Gleisbereich loslegen durften, „bekam jeder Mitarbeiter eine Schulung für die Berechtigung der Betretung der Bahnanlagen in Österreich mit anschließender Prüfung, um die Sicherheit des Dr. Schilhan Reinigungsteams zu gewährleisten,“ so Christian Reiterer. Denn nichts geht über die Sicherheit der eigenen Mitarbeiter.

Dr. Schilhan stellt sich vor

40 Jahre Reinigungstradition haben uns dabei geholfen, sämtliche Reinigungsprozesse zu optimieren und ein breites Know-how in hygieneintensiven Bereichen aufzubauen.

Wie dürfen wir Ihnen helfen?

Anfrage stellen
x

Für mehr Durchblick

Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf unseren Social Media Seiten:

Subscribe to our mailing list

* indicates required

Das könnte Sie auch interessieren:

x