x
MENÜ
MENÜ
Anfrage senden Job finden Unternehmensinfos
Angebot
anfragen
+43 316
68 25 10 – 121
Sabine Kreitscheck

Vorarbeiterin

Foodservice

Bereits seit über 10 Jahren ist Sabine Kreitscheck ein fixer Bestandteil von Dr. Schilhan. Seit 2010 sorgt sie beim Wurstproduzenten Messner in Stainz für Sauberkeit. Wir haben sie zu Ihrem Job als Vorabeiterin in der Lebensmittelindustrie befragt.

 

Was unterscheidet die Reinigung in einem Lebensmittelbetrieb von einer gewöhnlichen Büroreinigung?
Der Unterschied liegt darin, dass man nicht nur sehr gründlich die sichtbaren Verschmutzungen reinigen muss, sondern auch die nicht sichtbaren - also Bakterien und Listerien.
Worin liegen die Herausforderungen?
Die große Herausforderung liegt darin, dass man eine verantwortungsvolle & saubere Reinigung durchführt, sodass der Kunde mit unserer Leistung zufrieden ist.
Was gefällt dir besonders an Ihrem Job?
Mir gefällt es sehr, dass man untereinander die Bereiche wechseln kann, sodass es nicht eintönig wird. Man kann also mehr oder weniger selbstständig arbeiten. Auch der tolle Zusammenhalt untereinander funktioniert bei uns im Betrieb super. 
Wie schaut ein Tag (eine Nacht) in einem Lebensmittelbetrieb aus?
Unser Treffpunkt ist eine halbe Stunde vor Dienstbeginn, dort wird noch gemütlich ein Kaffee getrunken und geplaudert. Danach beginnt jeder seinen Bereich zu schäumen und zu waschen. Um ca. 20:00-20:3 Uhr machen wir noc eine 15 minütige Pause. Zum Schluss werden die Decken von der Kutterei und Füllerei abgezogen, gewisse Teile geölt und in die Kanäle wird Desinfektionsmittel hinein gegeben.
Erinnerst du dich an ein lustiges, prägendes oder trauriges Ereignis in deinem beruflichen Alltag?
Das zum Glück bisher einzig traurige Ereignis war, als wir die Diagnose unserer netten und hilfbereiten Kollegin erfuhren, dass sie am Herzen operiert werden musste. Nach einer langen Genesung war sie wieder voll einsatzbereit und wir alle sind froh darüber, dass es keine Schwierigkeiten gab. 

Ein lustiges Ereignis war, als wir eine Kollegin, während sie geschäumt hat, etwas wegen einer Sonderreinigung fragen wollten. Als wir sie ansprachen, erschrak sie so und schäumte uns von oben bis unten ein, so haben wir wie Schneemänner und Schneefrauen ausgesehen.

Sabine Kreitscheck und Kollegin
x
Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu